Reform der Psychotherapieausbildung

Auf dem 25. Deutschen Psychotherapeutentag am 24.11.2014 in München sprachen sich die Delegierten mit einer 2/3 Mehrheit für eine umfassende Reform der Psychotherapieausbildung aus (Link zum Beschlusstext). Das Bundesministerium für Gesundheit hat angekündigt einen Gesetzentwurf für eine solche Reform zu erarbeiten.

Der Deutsche Fachverband für Verhaltenstherapie hat sich im Vorfeld der Entscheidung des Deutschen Psychotherapeutentages und auch danach intensiv an der fachlichen Diskussion um die Reform der Psychotherapieausbildung beteiligt. Dabei haben wir uns insbesondere mit der Frage beschäftigt, wie in Zukunft eine Weiterbildung nach einer Approbation als Psychotherapeut aussehen könnte, in der die wesentlichen Qualitätsmerkmale der jetzigen Psychotherapieausbildung erhalten bleiben.

Veröffentlichungen und Beiträge des DVT bzw. von DVT-Vorstandsmitgliedern

  • Ideenwettbewerb III von DPtV, unith & DVT.
    Mit Beiträgen von Walter Ströhm und Jürgen Tripp. Auf der Internetseite sind die Vortragsfolien und Videos aller Vorträge eingestellt, sowie ein Dossier mit verschriftlichten Kurzfassungen der Vorträge.